24. Juli 2015

Provence – Übernachtung, Essen, Märkte

Ich habe ganz kurzfristig erfahren, dass ich in einer Woche Sommerferien nehmen könnte. Eigentlich ist die Hochsaison nicht so unserer Reisezeit da alles massiv teurer ist, alle schönen Orte von Touristen überschwemmt werden und es sich zu Hause oft auch gut aushalten lässt. Da wir aber beide dringend eine Pause brauchten habe ich mich kurzerhand daran gemacht das perfekte Örtchen zu finden. Am liebsten etwas kleines, ruhiges, mit Stil – kein all-inclusive Bunker am Strand mit Animation (Ich habe eine ganze Sammlung solcher Hotel Juwele auf meiner Pinterest Pinnwand). Dank dem Tipp einer Freundin bin ich fündig geworden und es war tatsächlich noch so kurzfristig ein Zimmer frei, in Aix-en-Provence :-).

Darf ich vorstellen:

Mas des Micocouliers

IMG_9623

Pool mit Gegenstromanlage

Das Anwesen bietet 5 Unterkünfte an (3 x 2 Personen, 2 x 2-4 Personen), die alle mit einer kleinen Küche ausgestattet sind, Babybett und Fön werden bei Bedarf gratis bereitgestellt. Wir hatten das Laurier-Rose Studio für 95.- Euro/Nacht inkl. Frühstück (84.- Euro/Nacht ohne Frühstück). Leider hat mein Mann die Fotos von unserem Zimmer gelöscht aber die Bilder auf der Website entsprechen der Realität.

IMG_9597_a

Mas des Micocoulier, Provence

(mehr…)

Beitrag kommentieren

26. September 2014

Boutique Hotel beim Gardasee

Wie ich schon vor einigen Tage auf Facebook erwähnt habe, hat es uns dank einem Blogeintrag über den ich gestolpert bin in ein wunderhübsches Hotel am Gardasee verschlagen. Wir haben zwei Nächte dort verbracht auf unserer Reise in die Toskana. Es ist so ein besonderer Ort, dass ich ihn Euch nicht vorenthalten möchte!

Das kleine Boutique Hotel mit nur 12 Zimmern (jedes Zimmer ist komplett anders eingerichtet) liegt nur 10 Min. von Salò entfernt im alten Dörfchen Limone in der Gardaseeregion.
Bereits meine Email-Anfrage nach einem freien Zimmer wurde persönlich und äusserst freundlich von Ilaria beantwortet.

Gleich bei unserer Ankunft im Hotel Villa dei Campi wurde uns erst einmal ein Stück hausgemachter Kuchen und eine Auswahl an Wein, Kaffee und Bio-Getränken (sehr, sehr lecker und erfrischend) angeboten die wir auf der schattigen Terrasse geniessen durften.

  IMAG0374

Das Hotel liegt in einem wunderschönen gepflegten Garten mit Schwimmteich und ist eine Oase der Ruhe und Erholung.

IMG_8018   (mehr…)

Beitrag kommentieren

16. Juni 2014

Roadtrips mit Kids

Man glaubt es kaum aber ich habe seit drei Wochen keine ruhige Stunde gefunden um diesen Blogpost zu schreiben. Wir stecken mitten in der Hochzeits-Geburtstags- und Grillparty Saison (und lieben jeden Moment davon!) was viele Termine aber auch das Basteln, Kaufen, Zusammenstellen vieler Geschenke beinhaltet (ich habe einige coole Hochzeitsgeschenkideen inkl. eines “Hochzeitsadventskalenders” umgesetzt, die ich Euch dann nach den Hochzeiten vorstellen werde – jetzt kann ich das noch nicht da die neugierigen Augen überall sind:-) ).

Gestern sind unsere 4 Nichten und Neffen mit ihren Eltern zu einem 8-wöchigen Road-Trip mit einem Klappzeltanhänger quer durch Europa aufgebrochen (wie gerne wäre ich bei diesem grossartigen Abenteuer mit von der Partie!!!).

Ich wollte den Kids etwas cooles mit auf die Reise geben, wusste aber dass Platz ein kostbares Gut ist bei 6 Personen inkl. Campingzubehör. So entstand die folgende Idee:

IMG_7124

  • Ich habe für jedes Kind eine kleine Tasche vorbereitet.
  • Jede Tasche enthält 10 Couverts.
    • 5 Couverts mit einem Zelt darauf
    • 5 Couverts mit einem Auto darauf
  • Wie Du auf den Tüten siehst, ist jede mit einem anderen Autobild beklebt – passend zum jeweiligen Kind. So entsteht ganz sicher keine “Verwechslungsgefahr” – man weiss ja nie bei Geschwistern:-)
  • Jedes Kind hat auch sein persönliches Zeltbild, das jeweils ein wenig zu ihrer/seiner Persönlichkeit passt. (mehr…)
Beitrag kommentieren