22. Juli 2015

Wochenkochplan #25

Wochenkochplan #25 Fondue im Sommer

Ich LIEBE den Sommer!!!!!!

Ich bekomme gar nicht genug von der Sonne und der Hitze – von mir aus könnte es bis November so weitergehen, dann zwei Monate richtig viel schneien um gleich wieder in Frühling und Sommer überzugehen :-)

Geniesst Ihr den Sommer auch so wie ich? Wie gestaltet sich Euer Leben während des Sommers? Erzählt uns doch davon unten im Kommentarfeld!

Letzte Woche habe ich in der französischen Provence Ferien gemacht und mal richtig abgeschaltet und mich erholt (mehr dazu in den nächsten Tagen auf dem Blog mit Tipps zu schönen südfranzösischen BnB’s und leckeren Restaurants!!!). Diese Woche geniesse ich den schweizer Hochsommer mit Baden im Rhein, lesen, Freunde treffen und vielen Dingen erledigen die sonst immer liegen bleiben.

Falls Ihr Euch wundert warum wir im heissesten Sommer Chäsfondue auf dem Balkon essen…. die Antwort ist ganz simpel: Der Kühlschrank war gähnend leer als wir von den Ferien heimkamen – ausser einem übrig gebliebenen Käsefondue :-) Und ganz ehrlich – liebt irgendjemand den Käsegeruch in der Wohnung nach dem Fondue essen???? Eben. Darum ab auf den Balkon.

 

Tag 1: Käsefondue mit Paprikabaguette

Tag 2: Asian Spiced Chicken mit Reis ist ein wunderbar erfrischendes Rezept und passt perfekt zum Sommer

Tag 3: Caprese Couscous gefüllte Tomaten

Tag 4: Fajitas

Tag 5: Grillen (also keine Heuschrecken, gell sondern einfach nur leckeres FLEISCH!) mit Grillgemüse

Tag 6: Lachs und Zucchini gegart unter einem Spaghetti-Berg

Tag 7: Vietnamesische Sommer Rolls – dieses Rezept habe ich soeben auf dem Blog von RelleoMein gefunden und gewusst ich kann keinen Tag länger warten um es auszuprobieren!!!!

 

Auf meinem Pinterest Board “Menuplanung” findet Ihr ganz viele andere Kochpläne. Hier pinnen Julia von Geliebte Ordnung und ich regelmässig unsere Kochpläne und viele andere Ideen zum Thema. Schau doch mal dort vorbei.

Nun wünsche ich Euch eine fantastische sommerliche Restwoche!

Eure

signatur

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>